Überwachungskamera außen

die Sicherheit hat oberster Priorität!

Überwachungskamera aussen

Überwachungskamera

Für Privathaushalte

Immer mehr Privathaushalte lassen sich eine Überwachungskamera außen installieren und das kommt nicht von ungefähr! Laut Statistik kommt es alle zwei Minuten zu einem Einbruch in Deutschland. Das betrifft nicht nur private Haushalte, sondern auch KMU und Konzerne. KMU und Einfamilienhäuser stehen ganz oben auf der Liste der möglichen Ziele für Einbrecher, da diese als einfache Beute ansehen. Dagegen lässt sich einiges machen. Neben Alarmsystemen wie Notruf, Überfallmelder, Brandmeldern oder Wasserstands- und Gasmeldung gibt es noch eine Reihe anderer Möglichkeiten, sich effizient zu schützen. Für Firmen ist eine Überwachungskamera außen mit Aufzeichnung empfehlenswert!

Welche Möglichkeiten

stehen zur Verfügung?

Neben den bereits erwähnten Möglichkeiten stehen natürlich auch einfache Bewegungsmelder, Fenster- und Türensicherungen oder eine Außenhautüberwachung zur Wahl. SECTRA© -Sicherheitssysteme lassen sich einfach bedienen, in bereits bestehende Systeme integrieren oder neu montieren. Darüber hinaus zählt die Überwachungskamera außen mit Aufzeichnung zu den gängigsten und effektivsten Methoden.
Sectra Sicherheitssysteme
KfW Förderung

Sicherheits-Einbauten wie die Überwachungskamera außen

Werden gefördert

Selbstverständlich kosten diese Einbauten auch etwas. Bei umfassenden Um- oder Einbauten sowie der Installation einer Kombination von Möglichkeiten besteht die Möglichkeit der Legung eines speziellen Angebotes. Die KfW, die Deutsche Bank für Wiederaufbau, bezuschusst den Rechnungsbetrag mit 10 % vom Rechnungsbetrag. In manchen Fällen werden auch günstige Kredite gewährt. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um Bewegungsmelder oder eine Überwachungskamera mit Aufzeichnung handelt.

Warum

sind Vororte besonders gefährdet?

Einbrecher sind der Ansicht, dass hier "viel zu holen" ist und die Immobilien nicht so gut gesichert sind wie jene in der Stadt. Darüber hinaus sind diese Grundstücke größer als jene in der Stadt. Die Eigentümer sind während des Tages meistens in der Arbeit oder unterwegs zum Einkaufen. Die Wege für die Einsatzkräfte sind länger. Es dauert daher auch länger, bis die Polizei eintrifft. Die Überwachungskamera außen schützt die Immobilie auch wenn Sie länger weg sind. In Vororten lohnt es sich, die Überwachungskamera außen mit Aufzeichnung mit einem Alarm zu koppeln.
Überwachungskamera mit Aufzeichnung

Buchen Sie doch einen Termin zur unverbindlichen Beratung für die Sicherheit Ihrer Familie oder Ihres Betriebes!

Wie können Sie einen guten Grundschutz aufbauen?

Dabei ist grundsätzlich zwischen privaten und gewerblichen Bereichen zu unterscheiden.

Privatlösungen

Privatlösungen

Im privaten Bereich reicht schon einbruchssichere Türen und Fenster zu haben und diese auch beim Verlassen zu schließen. Dazu gehören natürlich auch die Keller- und Dachfenster sowie überquellende Briefkästen im Urlaub zu vermeiden. Nach Möglichkeit sollte auch nicht jedem bekannt sein, wann, wer, wo und wie lange auf Urlaub ist. Brand- und Bewegungsmelder sind immer eine gute Lösung. Eine Überwachungskamera außen lohnt sich, besonders, wenn bereits ein Verdacht besteht oder es bereits zu Einbrüchen in der Nachbarschaft gekommen ist.
Mehr zu Privatlösungen
Gewerbelösungen

Gewerbelösungen

Im gewerblichen Bereich gehört eine gute Alarmanlage, einbruchssichere Türen und Fenster zum Grundschutz dazu. Die Alarmanlage sollte mit einer Video-Anlage sowie einer Weitermeldung an die Polizei und Firmenleitung gekoppelt sein. Die Überwachungskamera mit Aufzeichnung bietet die Möglichkeit, verdächtige Personen oder Vorkommnisse schon im Vorfeld identifizieren zu können und somit Präventivmaßnahmen gezielter setzen zu können. Im Fall eines Einbruchs oder Überfalls kann der Täter schneller dingfest gemacht werden.
Mehr zu Gewerbelösungen

Warum lohnt es sich, eine Überwachungskamera außen zu installieren?

Die Überwachungskamera außen mit Aufzeichnung erlaubt es, das Anwesen rundherum beobachten zu können. Das kann von innen oder aus der Ferne geschehen. Aufzeichnungen zahlen sich hauptsächlich bei Unternehmen und bei Verdacht im Privatbereich aus. Das System kann mit einem Alarm gekoppelt werden, sodass die Einsatzkräfte sofort mobilisiert werden können. Natürlich ist es auch möglich, den Außenbereich des Anwesens von innen zu überwachen.
Image

Die Vorteile

einer Überwachungskamera außen mit Aufzeichnung

Neben der hohen Sicherheit mit der Überwachungskamera außen vermittelt eine geschützte Umgebung ein angenehmes Wohlfühlgefühl.

Sämtliche Sicherheitssysteme entsprechen der Qualität "Made in Germany".

Der Einbau von Sicherheitsmaßnahmen wie der Überwachungskamera außen wird staatlich gefördert.

Die Montage dauert je nach System nur wenige Stunden.

Die KfW bietet besagte Bezuschussung oder Kreditvergabe an.

Die Überwachungskamera außen mit Aufzeichnung ist auch mit dem innovativen IQ Panel 2+ erhältlich.

Die Gegensprechanlage oder Türklinge mit Bild ist einfach und sicher.

Video-Alarm bedeutet, dass bei Alarm sofort ein Bild gemacht.

Newsletter

Please insert your API key for mailchimp.

* We will not sell your email ID
© SECTRA.de 2022